Yoga individuell - Yogatherapie

Eine Yogapraxis ist viel wirkungsvoller, wenn sie regelmäßig zuhause und auf passende Weise geübt wird. Dafür bietet sich Einzelunterricht bzw. eine Yogatherapie an. Angepasst an die persönlichen Ziele, Gegebenheiten und Möglichkeiten werden die Yogaübungen entsprechend ausgewählt, individuell variiert und in sinnvollen Schritten vermittelt. Dieser Ansatz ermöglicht Ihnen, auf eine für Sie passende Weise wirkungsvoll Yoga zu üben. 

Gründe für eine individuelle Yogapraxis 


  • Gesundheit erhalten und fördern
  • Unterstützung bei der Bewältigung einer Krankheit
  • Stress besser managen
  • Beweglichkeit erhalten oder verbessern
  • Innere Ruhe und Klarheit entwickeln
  • Sich verändern wollen

Ablauf

Für die Erarbeitung einer wirksamen Praxis hat sich ein Umfang von fünf Terminen (á 50 Min.) bewährt – verteilt über einen Zeitraum von etwas 1,5 bis 2,5 Monaten. Dies kann je nach Anliegen auch variieren. 

Am Anfang steht eine Konsultation, um Ihr Anliegen, Ihre aktuellen Gegebenheiten, mögliche Beschwerden und Einschränkungen zu klären sowie die Bedingungen für Ihr Üben im Alltag zu besprechen. Beim nächsten Termin erhalten Sie eine erste Yogapraxis, die in den Folgestunden, entsprechend Ihren Erfahrungen beim Üben, immer besser angepasst und weiter­entwickelt wird.
Nach Ablauf der Termine haben Sie die Möglichkeit je nach Bedarf weitere Einzelstunden zu vereinbaren, um Ihre Yogapraxis in gewissen Abständen neu zu beleben, zu intensivieren oder veränderten Gegebenheiten anzupassen. 

Ort
Berlin: Steglitz-Zehlendorf und Schöneberg 

Kosten
auf Anfrage